Aktuelles letztes Update: 05.06.2021
Unser Parcours ist wieder für Gastschützen geöffnet.
“BHL-Qualifikationsturniere’’
Am 17. + 18.07.2021 richten wir wieder im Auftrag des Deutschen Feldbogen Sportverbandes (DFBV) jeweils ein Qualifikationsturnier zur BHL (Bowhunter-Liga) nach den Regeln der International Field Archery Association (IFAA) aus. - Es wird zweimal am Tag eine Standardeinheit von 14 3D-Zielen geschossen, die aus folgenden Zielen besteht: 3 x Gruppe I, 3 x Gruppe II, 4 x Gruppe III, 4 x Gruppe IV - Die Entfernungen sind unbekannt. Soweit noch Plätze frei sind können auch Schützen teilnehmen, die nicht Mitglied im DFBV sind. Sollte wegen der bestehenden Covid 19 Pandemie oder einen durch den Veranstalter begründeten Fall eine Turnierdurchführung nicht möglich sein, werden die Startgebühren erstattet.
Schießen auf unsem Parcours ist nur unter vorheriger, telefonischer Anmeldung möglich. Der Gastschütze muss sich ins Schießbuch eintragen und das Gastschützenformular vollständig ausfüllen. Mit seiner Unterschrift erkennt der Schützen alle im Aushang hängenden Regeln, sowie unsere Hygienebestimmungen an. Wegen der aktuellen Corona-Pantemie sind nur Gruppen mit 5 Schützen möglich. Die Nutzung des Einschießbereiches ist nur in Stundenabschnitten möglich. Unter folgendem Link ist die Belegung unseres Parcours zu sehen: Parcoursbelegung Anmeldung unter folgenden Telefonnummern: Bernd Kuntz: 0177-1842143 Joachim Hagl: 07276-918881 Peter Leroux: 06348-7390